Buchteln

4 - 6 Portionen

Buchteln mit Pampered Chef

Zutaten


Teig:


400 g Weizenmehl 550

30 g Hefe

40 g Zucker

1 Prise Salz

60 g zerlassene Butter, ausgekühlt 2 Eigelb

Mehl zum Ausrollen

Butter zum Einfetten


Mohnfülle:


100 g gemahlenen Mohn

100 ml heiße Milch

1 EL zerlassene Butter

2 EL Zucker

1 TL Zimt

1 MSP Nelkenpuler

1MSP Sternanis

1 TL Rum


Quarkfülle:


40 g zerlassene Butter, ausgekühlt

1 Päckchen Vanillinzucker

2 EL Zucker

1 Eigelb

250 g Quark

3 EL Milch


Zimtschnecken zubereiten

Zuberei



Mohn:

  • Mohn mit Milch abbrühen und mit den restlichen Zutaten vermengen

Quark:

  • Butter mit Vanillinzucker und Eigelb verrühren, nach und nach Quark und Milch zugeben und zu einer glatten Masse verrühren


Hefeteig:

  • 2 EL von der Milch, Zucker und Hefe werden miteinander verrührt, ich wärme die Milch vorher ein bisschen an, dann schmilzt die Hefe

  • Hefe-Milch und Mehl zu einem glatten Vorteig vermengen

  • den Teig in der GROßEN NIXE an einem warmen Ort gehen lassen 1/2 - 1 Stunde)

  • Salz, Butter und Eigelb nach und nach zugeben und mit der restlichen Milch zu einem Teig verarbeiten, mit Mehl bestäuben und nochmal gehen lassen

  • Den Teig auf der TEIGUNTERLAGE kneten und in gleiche Stücke schneiden

  • bleichgroße "Plätzchen" formen und die Füllung draufgeben, dann den Teig drüberziehen

  • Die Buchteln nicht zu dicht in die gefetteten RECHTECKIGEN OFENHEXE legen, jede Buchtel mit etwas Butter bestreichen

  • noch 5 bis 10 Minuten gehen lassen

  • in den vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze, nach 5 Minuten auf 180 Grad senken und gold-gelb backen

  • Buchteln auf das KUCHENGITTER stürzen, voneinander trennen und mit Puderzucker bestreuen






Holunderblütenlikör

Zutaten 30 - 40 Holunderblütendolden 3 l Wasser 50 g Zitronensäure 1 kg Zucker 3 Flaschen Schnaps (z.B. Wodka) Zubereitung Die Holunderblüten bei schönem Wetter pflücken, kurz ausschütteln, aber nicht